Training-Ernährung-Bewegung für Hund & Pferd
Für jeden die richtige Lösung

Massage

Falls du dich jetzt fragst, warum Tiere eine Massage brauchen – Tiere genießen eine Massage genauso wie wir Menschen.


Die Massage hat Einfluss auf den Muskeltonus, regt den Stoffwechsel des Gewebes an, beschleunigt den Lymphfluss und wirkt schmerzlindernd.
So wie beim Menschen ist der psychische Effekt auch beim Tier sehr bedeutsam.
Eine Massage am Tier verbessert sein Wohlbefinden im Allgemeinen sehr stark


🐾Verbesserung der Beweglichkeit
🐾Leistungssteigerung und schnelle Erholung nach der Bewegung
🐾Nachsorge zur Linderung von Muskelschmerzen
🐾Vorbeugung von diversen Krankheiten
🐾Trainiert die Muskulatur des Hundes
🐾Vorbeugen von Verletzungen



Ich arbeite mit folgenden Methoden: Klassische Massage, Faszien lösen, Heilströme, Tapen, Aromatherapie und TCM
So unterschiedlich meine Methoden sind, sind es auch meine Kunden vom Familienhund oder Freizeitpferd bis hin zum Spitzensportler ist alles dabei



E-Mail
Anruf
Instagram